spenden-museumsverein-dhm-foto-harry-schnitger
SPENDEN

IHRE SPENDE BEWAHRT GESCHICHTE!

Jetzt spenden! Jeder Beitrag zählt.

Ob klein oder groß – jede Spende hilft uns den nächsten Ankauf für die Sammlung des Deutschen Historischen Museums und damit ein Objekt für die nächsten Generationen zu bewahren.

Sie können uns Ihre Spende einfach überweisen!

Spenden an den Museumsverein sind steuerlich absetzbar. Bei Beträgen unter 300 € genügt gegenüber dem Finanzamt als Nachweis bereits der Kontoauszug und der vereinfachte Spendennachweis, den Sie hier herunterladen können. Bei Spenden über 300 € erhalten Sie im ersten Quartal des Folgejahres eine Spendenbescheinigung von uns. Bitte geben Sie dazu im Verwendungszweck Ihren Namen und Ihre Adresse an oder kontaktieren Sie uns.

Falls Sie gezielt für die Vermittlungsarbeit des DHM oder die öffentlichen Veranstaltungen des Museumsvereins spenden möchten, geben Sie im Verwendungszweck die Kategorie „Vermittlungsarbeit“ oder „Veranstaltungen“ an. Falls Sie Fragen zur Verwendung von Spenden haben, kontaktieren Sie uns.

Spende schenken

Kennen Sie das auch? Das Geburtstagskind ist wunschlos glücklich?

Ob zum Geburtstag, zur Silberhochzeit oder auch als Dankeschön – verschenken Sie doch eine Spende an den Museumsverein. Ob 5 € oder 50 € – Ihre Geschenkspende an den Museumsverein des Deutschen Historischen Museums (DHM) e.V. hat nachhaltige Wirkung. Sie helfen im Namen der Beschenkten oder des Beschenkten historische Objekte in der Sammlung des Museums zu sichern. Vielleicht können Sie sich schon beim nächsten gemeinsamen Besuch des DHM in der Ausstellung über ein Objekt freuen, zu dessen Ankauf Sie beigetragen haben.

Sie erhalten von uns ein Zertifikat, dass Sie der Empfängerin oder dem Empfänger überreichen können. Alternativ versenden wir das Zertifikat gerne für Sie an die Empfängerin oder den Empfänger.

Spende wünschen

Statt Blumen, Pralinen oder raffiniert verpacktem Bargeld – egal aus welchem Anlass Sie feiern, wie wäre es einmal mit etwas anderem?

Wünschen Sie sich Spenden zugunsten des  Museumsvereins des Deutschen Historischen Museums.

Die Spenden kommen dem Erwerb von Objekten zu Gute. So hinterlässt Ihre Feier Spuren im kulturellen Gedächtnis diese Landes. Denn alle Spenden Ihrer Gäste tragen dazu bei, historische Objekte für die nächsten Generationen zu bewahren und Geschichte zu vermitteln.

Wie wünschen Sie sich Spenden für den Museumsverein?

Bitten Sie Ihre Gäste direkt an uns zu überweisen.

Sie erhalten von uns einen Vordruck mit unserer Kontonummer und einem Stichwort für die Geschenkspende. Nach Ihrer Feier  lassen Sie wissen, welche Gesamtsumme geschenkt wurde.

Oder:

Stellen Sie bei Ihrer Feier eine Spardose auf und überweisen Sie uns anschließend die Geschenkspenden gesammelt. Die Spende ist steuerlich absetzbar. Bei Beträgen unter 300 € genügt gegenüber dem Finanzamt als Nachweis bereits eine Kopie des Zahlungsbelegs. Bei Spenden über 300 € erhalten Sie eine Spendenbescheinigung von uns.

Wir erklären Ihnen gerne die Details.

Spendennachweis

Mitgliedsbeiträge und Spenden an den Museumsverein des Deutschen Historischen Museums e.V. sind steuerlich absetzbar. Bei Beträgen bis 300 € ist eine Spendenbescheinigung gemäß des Jahressteuergesetzes nicht notwendig. Es genügt die Vorlage eines Kontoauszugs und des vereinfachten Spendennachweises, den Sie hier herunterladen können. 

Förderinnen/Förderer und Mäzeninnen/Mäzene werden jedoch aufgrund der höheren Beträge weiterhin unaufgefordert eine Spendenbescheinigung von uns erhalten, ebenso wie alle diejenigen Mitglieder, die im Laufe eines Jahres insgesamt mehr als 300,00 € an den Verein bezahlt bzw. gespendet haben, sowie alle diejenigen Mitglieder, die ihren Beitrag bar an der Kasse des DHM eingezahlt haben.

Foto: Harry Schnitger/ DHM